• 1
  • 2
  • 3
  • 4

WIR SIND:

  • parteipolitisch unabhängig
  • zukunftsorientiert und kompetent
  • Ein engagiertes Team aus jungen und erfahrenen Kandidatinnen und Kandidaten
  • bürgernah
  • sachbezogen

 

Gisonni Thomas

(109) Ich kandidiere für den Loßburger Gemeinderat, weil ich bereits seit über fünfzehn Jahren in Loßburg wohne und ich mich hier mit meiner Familie besonders wohl fühle. Obwohl im Badischen (Offenburg) aufgewachsen, ist es mir nicht schwer gefallen, hier Wurzeln zu schlagen. Loßburg bietet für Familien optimale Bedingungen, Ihre Kinder in einem naturnahen und verlässlichen Umfeld aufwachsen zu lassen.

Ich politisch sehr interessiert und fest davon überzeugt bin, dass unsere Demokratie besonders im Kommunalen beste Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Durch meine Rolle als Schulleiter bin ich es gewohnt und schätze, im Netzwerk unserer Gemeinde mit den unterschiedlichsten Partnern zu arbeiten. Diese haben oftmals die unterschiedlichsten Interessen. Aber es ist eine motivierende Herausforderung, diese immer wieder einander anzunähern und sinnvolle Kompromisse zu finden.

In meiner ersten Wahlperiode im Loßburger Gemeinderat durfte ich erfahren, dass wir hier ein besonders wertschätzendes Miteinander pflegen. Im Vordergrund stehen sachorientierte Entscheidungen und nicht parteipolitisches Taktieren. Selbst wenn man nicht immer einer Meinung ist, geht es immer respektvoll zu. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Gerne leiste ich meinen Beitrag dazu diese demokratische Kultur weiter zu pflegen.

Über mich:
46 Jahre, Schulleiter
verheiratet, 3 Kinder
seit 5 Jahren im Gemeinderat Loßburg

Wählen ab 16

Und das dürft ihr mitbestimmen:
Wer im Gemeinderat oder im Kreistag sitzt. Wer Bürgermeister wird. Wer der Regionalversammlung der Region Stuttgart angehört.

Darum ist das wichtig:
Mit Eurer Stimme habt ihr darauf Einfluss, wer das Sagen in eurem Ort hat und damit, welche Entscheidungen für euer Leben getroffen werden. Zum Beispiel, wie schnell die Internetverbindung ist, ob es einen neuen Radweg gibt oder das Jugendzentrum renoviert wird.

Ihr habt die Macht!
In Baden-Württemberg gibt es dieses Jahr rund 200.000 16-und 17-Jährige Erstwähler bei den Kommunalwahlen. Damit habt Ihr einen großen Einfluss auf den Wahlausgang!

Informiere dich auf www.waehlenab16-bw.de
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.